HoFPost #2 – TomatenLIEBE & SOMMERENDE

Es ist September und somit sind wir nach dem phänologischen Kalender mitten drin im Frühherbst…das ist die Zeit der Kartoffelernte, der Ernte von Äpfel, Birnen und Zwetschgen…die Zwiebeln werfen ihr grün ab und wurden bereits aus der Erde geholt und trocken nun für den Winter. Wenn man entlang der Felder spazieren geht, kann man die ersten reifen Brombeeren naschen und die schwarzen Holunderbeeren warten darauf zu Saft oder Sirup verkocht zu werden – für eine extra Portion Vitamin C im Winter.

Und auch wenn die Sonne in diesen Tagen nochmal für warme Tage sorgt, haben wir in Riede schon den Blick auf den Winter, damit wir euch durchgehend mit leckerem Gemüse wie Spinat, Grünkohl, Kohlrabi, Feldsalat versorgen können.

Die Tomatenernte war dieses Jahr trotz hoher Luftfeuchtigkeit und daraus resultierender Krankheit der Tomatenpflanzen gut und wir konnten in den letzten Wochen reichlich tolle und vielfältige Tomaten in eure Anteile geben. Da die Tomatensaison aber leider nicht ewig anhält, wollten wir euch noch vor dem Ende der Tomatenzeit ein paar unserer Lieblingssorten vorstellen. Dann wisst ihr, welche Sorten ihr hoffentlich gerne gegessen habt..

Grünes Zebra (keine Überraschung, ist ja schließlich unsere Namensgeberin): Ist eine mittelgroße gelbgrün geflammte Strauchtomate. Sie hat ein tolles grün-gelb mit saftigem Fruchtfleisch und ist leicht zitronig im Geschmack. Dazu ein echter Hingucker.

Ruthje (auch bekannt als „ die Ruth“) ist die kleine rote Strauchtomate mit der kleinen Spitze unten. Sehr milder und süßer Geschmack mit wenig Säure. Eignet sich gut zum Naschen oder im Salat.

German Gold oder auch Ananastomate ist eine Tomate mit gold-gelben bis orange-roten großen Früchten. Festes und saftiges Fruchtfleisch, das ein wenig an das einer Khaki erinnert. Am besten pur oder auf eine Scheibe Brot mit Pfeffer und Salz. Die German Gold ist ein alte deutsche Fleischtomate mit unverkennbarem Geschmack. Tip: Am besten quer aufschneiden, dann sieht man die tolle Färbung im Inneren.

Black Cherry / Schwarze Kirsche ist die kleine dunkelrot bis violette Cherrytomate die ein sehr süßliches Aroma hat und tatsächlich ein bisschen an den Geschmack von Kirsche erinnert, wenn man die Augen zu macht und sie einfach nur genießt.

Generell sind unsere Fleischtomaten sehr gut für eine frische Tomatensuppe oder -sauce oder zum Kochen von eigenem Ratatouille (z.b. mit unseren Zucchini und Auberginen) geeignet. Zum Würzen empfehlen wir frischen Basilikum oder auch Bohnenkraut und Thymian.

Wir hoffen ihr findet die Tomatenvielfalt auch so toll wie wir und genießt noch die warmen sonnigen Tage!

Und bevor ihr geht, hier noch ein paar Eindrücke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.