Ernteanteile

Aktuell sind keine Anteile mehr frei (Du kannst dich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen):

Wir bieten Dir wöchentlich frisches, nachhaltig produziertes Bio-Gemüse und Obst aus Riede, das Du Dir in einem Depot in Bremen abholen kannst. Die Menge deckt den ungefähren Bedarf eines Zwei-Personen-Haushalts. Die Kosten Deiner monatlichen Beteiligung belaufen sich auf mehr oder weniger 100€ – durch eine Bieter*innenrunde an Deine Mittel angepasst. Du kannst Dir eigeninitiativ auch einen Anteil mit jemandem teilen.

Wir wünschen uns zur Gewährleistung einer Planungssicherheit, dass Du den Ernteteil für eine Saison beziehest (aktuell Mai 21 – Januar 22). Es gibt dennoch die Möglichkeit, Deinen Anteil schon vor Ende der Saison weiterzugeben. Die Organisation in den Depots erfolgt durch die Abnehmer*innen weitestgehend eigenständig.

Du bekommst Deinen Anteil der wöchentlichen Ernte, wir teilen Ernterisiko und Ernteerfolge und mit Deiner Mitgliedschaft trägst Du dazu bei, dass unser eigener kleiner Wirtschaftskreislauf funktioniert.

Als Anteilsnehmer*in und Vereinsmitglied hast Du ein Mitspracherecht welche Gemüsesorten angebaut werden und irgendwann einmal in Deinem Anteil landen. Auf der Mitgliederversammlung im Winter beschließen wir den Anbauplan für die kommende Saison und besprechen wichtige Entwicklungen in unserer Solawi.

Du hast die Möglichkeit, Teil eines spannenden und – wie wir finden – sinnstiftenden Projekts zu werden. Du kannst Pferd und Kuh streicheln, einem bunten Haufen Menschen in Riede begegnen und gelegentlich bei größeren Aktionen wie der jährlichen Kartoffelernte auf dem Hof mit anpacken.

Wie Du Interesse an einem Ernteanteil bekunden und Fragen stellen kannst:

Per E-Mail an: DasGrueneZebra@posteo.de

Mit dem Betreff „Ernteanteil Saison 21/22“