Ernteanteile

Wir bieten Dir wöchentlich frisches, nachhaltig produziertes Bio-Gemüse und Obst aus Riede, das Du Dir in einem Depot in Bremen abholen kannst. Die Menge deckt den ungefähren Bedarf eines Zwei-Personen-Haushalts. Die Kosten Deiner monatlichen Beteiligung belaufen sich auf mehr oder weniger 100€ – durch eine Bieter*innenrunde an Deine Mittel angepasst. Du kannst Dir eigeninitiativ auch einen Anteil mit jemandem teilen.

Um für unseren solidarischen Betrieb die notwendige Planungssicherheit zu haben, kannst Du einen Ernteteil für eine Saison beziehen – von März 2022 bis Februar 2023. Du kannst Deinen Anteil schon vor dem Ende der Landwirtschafts-Saison weiterzugeben. Die Organisation der Depots erfolgt durch die Abnehmer*innen weitestgehend eigenständig.

Als Mitglied unserer Solawi bekommst Du Deinen Anteil der wöchentlichen Ernte; wir teilen Ernterisiko und Ernteerfolge. Du bist dann Teil der Solawi Das Grüne Zebra mit unserem Hof in Riede und seiner dahinter stehenden Realwirtschaft.

Depots

Die Ernteanteil stehen Donnerstags ab 15 Uhr in einem unserer 6 Depots bereit:

  • Riede

Gärtnereihof

  • Bremen

Walle – Osterfeuerberg

Neustadt – Westerstraße

Neustadt – Rolandstraße

Viertel – Fedelhören

Viertel – Heinrichstraße

Als Anteilsnehmer*in bist Du zugleich immer auch Vereinsmitglied und hast ein Mitspracherecht, welche Gemüsesorten angebaut werden und irgendwann einmal in Deinem Anteil landen. Auf der Mitgliederversammlung jeden Februar beschließen wir den Anbauplan für die kommende Saison und besprechen wichtige Entwicklungen in unserer Solawi.

Wir folgen beim Anbau unserer Feldfrüchte objektiven ökologischen Kriterien: wir verwenden Samenfeste Sorten, verzichten vollständig auf Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger, wir düngen ausschließlich mit Kuhdung und Pferdemist unserer eigenen Tiere.

Über den direkten Anbau hinaus bemühen wir uns nachhaltig mit den Ressourcen Wasser, Boden und Energie umzugehen.

Als Solawi der Mitgliede ist die Praxis unseres Anbaus transparent für Alle: Unser Bio-Gemüse ist wirklich 100 % Bio-Gemüse! Unser Betrieb steht unter der Aufsicht des Kontrollvereins Ökologische Landwirtschaft e.V.. Unsere Pflanzen, pflanzliche Erzeugnisse sowie die Tiere sind nach der EG-Öko-Verordnung für landwirtschaftlichen Betriebe zertifiziert (DE-ÖKO-022).

Das Grüne Zebra ist damit berechtigt seine Produkte mit dem deutschen Bio-Siegel und dem Bio-Logo der EU zu kennzeichnen. Wir verzichten jedoch darauf, das Logo auf die Ernteanteile für unsere Mitglieder anzubringen.

Interesse an einem Ernteanteil ? Schreib uns an:

mitglieder@das-gruene-zebra.de